Die Arbeitgeber.
Die Unternehmensverbände im Lande Bremen e.V.
Drucken
Veranstaltungen, Pressemeldungen und Arbeitgeberstandpunkte
Beitrag
Anhänge
Gerne machen wir auf den TAG DER BERUFLICHEN BILDUNG im November 2019 aufmerksam

Auch in diesem Jahr findet wieder der „Tag der beruflichen Bildung“ statt. Je nach Schule am
Dienstag, den 5. November 2019 oder Donnerstag, den 7. November 2019.

Einzelne Schulen weichen auch auf andere Termine aus. Um die...[mehr]

Pressemeldung
Anhänge
Landesmindestlohn: Wahltaktik und Symbolpolitik untergraben die Tarifautonomie!

Die Unternehmensverbände wehren sich gegen die Entscheidung der Regierungsfraktionen, einen Landesmindestlohn von 11,13 Euro festzulegen. „Es ist nur mit dem bevorstehenden Wahlkampf zu erklären, dass nun der Landesmindestlohn...[mehr]

Pressemeldung
Anhänge
Michael Jendro führt Arbeitgeberverband Bremerhaven

Michael Jendro, geschäftsführender Gesellschafter der E + A Elektrotechnik und Aggratebau Betriebsgesellschaft, ist neuer Vorsitzender des Arbeitgeberverbandes Bremerhaven. Er folgt dem bisherigen Vorsitzenden Dr. Peter Dill, der...[mehr]

Pressemeldung
Anhänge
Jugend forscht: Bundesfinale 2020 in Bremen

Die Freie Hansestadt Bremen wird im Mai 2020 Austragungsort des Bundesfinales des Wettbewerbs Jugend forscht. Auf Einladung der Unternehmensverbände im Lande Bre­men kommen vom 21. bis zum 24. Mai 2020 rund 200 junge...[mehr]

Beitrag
Anhänge
Girls‘ Day Akademie: Technikinteressierte Mädchen lernten am 30.01.2019 Berufe bei Hella Fahrzeugkomponenten kennen

Die Girls‘ Day Akademie, das Projekt zur Berufsorientierung von Mädchen, hat am 30.01.2019 Station bei der Firma Hella Fahrzeugkomponenten in Bremen gemacht. An der Veranstaltung nahm, neben Vertreterinnen und Vertretern der...[mehr]

Veranstaltung
Anhänge
Arbeitsrechtliche Seminare 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,
auch in diesem Jahr haben wir wieder interessante Seminarveranstatungen geplant, in denen wir Sie aktuell über arbeitsrechtliche Entwicklungen informieren möchten.
Inhalte und Termine der...[mehr]

Für den Zugriff auf diesen Beitrag ist eine Anmeldung notwendig.