Startseite
Aktuelles
Rundschreiben
Der Verband
Aufgaben & Partner
Leistungen
Mitgliedsverbände
Kontakt
Anmelden



Impressum
Datenschutz
Haftung
Die Arbeitgeber.
Die Unternehmensverbände im Lande Bremen e.V.
1903 – Gründung des »Arbeitgeberverbandes Unterweser«

Die erste bremische Verbandsgründung fand bereits am 21. März 1903 mit der Gründung des Arbeitgeberverbandes Unterweser statt. Damals beschäftigte eine Aufgabe, die von den Verbänden heute längst nicht mehr wahrgenommen wird, die Arbeitgeber in starkem Maße, nämlich die Arbeitsvermittlung. Arbeitsvermittlung im heutigen Sinne gab es zur damaligen Zeit nicht. Persönliche Verbindungen und später die Zeitungsannonce brachten Arbeitssuchende und Arbeitgeber zusammen.

Seit Gründung der Arbeitgeberverbände zählten diese den Arbeitsnachweis zu ihren Hauptaufgaben. Auch der Arbeitgeberverband Unterweser unterhielt einen solchen Arbeitsnachweis, der später zu einem gemischt-gewerblichen Arbeitsnachweis nach Gründung der Vereinigung der Arbeitgeberverbände ausgebaut wurde. Diese Aufgabe der Arbeitsvermittlung bestand bis 1927, als der Staat sich mit dem Gesetz zur Arbeitsvermittlung und Arbeitslosenversicherung das – bis heute bestehende – Vermittlungsmonopol sicherte.

 weiter

Stationen der Geschichte

1903 bis 1914
Arbeitgeberverband Unterweser

1914 bis 1945
Vereinigung und Auflösung

1946 bis 1952
Nachkriegszeit, Wiedergründung

1953 bis 1964
Werftarbeiterstreik, Vollbeschäftigung

1965 bis 1983
Manteltarifvertrag, BWU, BAZ

1984 bis 1991
Bildung, 35-Stunden-Woche

1992 bis heute
Wege in Gegenwart und Zukunft


Drucken